Produktqualität

Unsere hohe Wertschöpfungstiefe gewährleistet die gleichbleibend hohe Qualität aller hergestellten Schleifmittel.

Die Qualitätssicherung beginnt bei VSM schon mit der Überprüfung der Rohstoffe: Prüfzeugnisse der Lieferanten, Stichproben im Labor und Kontrollen in der Produktion sichern die hohe Qualität der VSM Grundwaren.

Zudem entwickelt und produziert VSM alle wichtigen Vorprodukte wie Trägergewebe, Kunstharzbindungen und Schleifkorn selbst.

Als einer von wenigen Schleifmittelherstellern weltweit verfügen wir über eine eigene Gewebeausrüstungsanlage. Sämtliche Vorprodukte unterziehen wir kontinuierlichen Kontrollen, wie Sieb- und Gewichtsanalysen, Viskositätsmessungen oder auch visuellen Kontrollen durch geschulte Mitarbeiter.

Qualität. Unser Versprechen!

Fertigware und konfektionierte Artikel werden hinsichtlich ihrer Schleifleistung oder Bandverbindung kontinuierlich intern geprüft. Ein modern ausgerüsteter Schleifraum steht für diese Versuche zur Verfügung. Unsere Maschinen werden mindestens halbjährlich kalibriert. Auch bei eingesetzten Prüfmaterialien gehen wir auf Nummer sicher, indem wir hier auf die Beziehungen zu langjährigen Lieferanten bauen.

Kombiniertes Know-how

Um diese komplexe Qualitätssicherung zu gewährleisten sind die Bereiche Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung bei VSM zusammengefasst. So ist eine sehr enge Abstimmung möglich. Das Team prüft regelmäßig die erstellten Spezifikationen und testet neue Analysemethoden. So bleibt VSM immer auf dem neuesten Stand der Technik und Forschung. VSM wird als Grundlage der Qualitätssicherung seit Jahren mit der ISO Norm 9001:2008 zertifiziert.