Anwendungen

VSM Schleifmittel sind in den Bereichen Flachschleifen, Rundschleifen sowie Handschleifen und handgeführte Maschinen einsetzbar.
Im Rahmen dieser Anwendungen können verschiedenste Materialien

mit unseren Produkten bearbeitet werden: Metall, Holz, Glas, Granit, Kunststoffe und noch viele weitere.
Bitte sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.


Flachschleifen

Mit VSM Schleifmitteln lassen sich flache Werkstoffe optimal bearbeiten. In der Grobbearbeitung werden Walz- und Zunderschichten oder Oberflächenfehler ausgeschliffen. Eine zusätzliche Veredelung erzielt definierte Oberflächengüten. Vom Reparaturschliff über kundenspezifische Dekorschliffbilder bis hin zum erforderlichen Rautiefenwert: VSM bietet die passende Schleifmittellösung.

Stahl

Für alle Flachschliffprozesse in der Stahlbearbeitung liefert VSM passende Schleifmittel auf Gewebe-, Papier- und Vulkanfiberunterlage in verschiedensten Geometrien.

NE-Metalle

Mit VSM-Schleifmitteln können verschiedenste Oberflächengüten erzielt werden. Egal ob hoher Abtrag oder perfektes Finish: VSM bietet die passende Schleifmittellösung.

Holz

VSM Gewebe- und Papierschleifbänder sind optimiert für die Bearbeitung unterschiedlicher Hölzer, Holzwerkstoffe sowie vorlackierter Flächen im Flachschliffprozess. - Optional mit VSM Antistatic-Beschichtung.

Verbund-/Mineralwerkstoffe

VSM Schleiflösungen sind auch für Spezialanwendungen mit Materialien aus Kunststoff, Granit, Karbon, Glas, Leder und vielen weiteren Werkstoffen geeignet.


Rundschleifen

Drähte, Rohre und zylindrische Werkstücke aus Metall finden in verschiedenen Bereichen Anwendung. VSM Schleiflösungen sorgen dabei stets für hohen Abtrag und eine gleichbleibende Oberflächenqualität.

Draht

Zu den Anwendungen im Bereich Rundschliff zählt auch die Bearbeitung von Drähten. Perfekte Bandverbindungen von VSM Schleifmitteln bestimmen die Qualität Ihrer Draht-Produkte. Prozesssicherheit wird durch ein genau definiertes Oberflächenziel garantiert.

Rohre

Ob für geschweißte oder gezogene Rohre: Durch das Schleifen der Werkstücke werden Oberflächenfehler, die im Herstellungsprozess entstehen, zuverlässig entfernt. VSM Schleifmittel sorgen außerdem für ein konstantes und reproduzierbares Schliffbild.

Zylindrische Werkstücke

Zylindrische Werkstücke können im spitzenlosen Durchlauf, zwischen Spitzen oder im Umschlingungsverfahren bearbeitet werden. Hierbei werden Oberflächenfehler beseitigt oder Walz- und Zunderschichten entfernt.


Handschleifen und handgeführte Maschinen

Ob pneumatisch oder elektrisch angetriebene Maschinen: Zum Einsatz kommen Klett- oder Fiberscheiben, Schleifbänder, Blattstreifen oder konische Werkzeuge.

Backstand

Zur Bearbeitung gestanzter oder gegossener Werkstücke sind verschiedene Trägerflexibilitäten notwendig. VSM Schleifmittel passen sich dem Konturverlauf des Werkstücks an, damit die Schleifkörner ideal ausgerichtet zum Einsatz kommen und den höchsten Wirkungsgrad erzielen.

Handschleifmittel

VSM Handschleifmittel sind ideal zum An-, Zwischen- und Feinschleifen von Kanten, Konturen, Rundungen oder schwer zugänglichen Stellen. Die verschiedene Flexibilität der Trägermaterialien sorgt für eine optimale Anpassung an das zu bearbeitende Werkstück.

Handgeführte Maschinen

VSM bietet professionelle Schleifmittel für nahezu alle handgeführten Maschinen an. Ob für Winkel-, Exzenter-, Band- oder Feilenschleifer. Sei es für das Egalisieren von Schweißnähten, das Herausschleifen von Oberflächendefekten oder auch zur Herstellung einer optimalen Oberflächenstruktur bis zum Spiegelglanz.

Parkettschliff

Zur Herstellung als auch zur Aufbereitung von Parkettböden bietet VSM ein umfangreiches Sortiment an. Durch die Verwendung robuster Träger eignen sich VSM Schleifmittel hervorragend für harzige Hölzer oder auch für Bearbeitung von Massivhölzern.