Schleifprozess-Optimierung

Kostenersparnis bis zu 40 %

Es kommt nicht nur auf das richtige Schleifmittel sondern auf die optimale Abstimmung aller am Schleifprozess beteiligten Komponenten an. Eine Kostenersparnis von bis zu 40 % lässt sich nachweislich erzielen: Sei es durch Verminderung des Materialausschusses, die Verkürzung von Taktzeiten, oder auch die Reduktion von Anlagen-Stillstandzeiten.

Alle Prozessparameter wie bspw. Kontaktelemente, Vorschub- und Schnittgeschwindigkeiten und das richtige Kühl-Schmierstoff-Gemisch sind zusammen mit dem eingesetzten Schleifmittel in einen optimalen Einklang zu bringen. Nur so lassen sich Bearbeitungskosten nachhaltig reduzieren!

VSM Process Cost Optimizer

Mit dem VSM Process Cost Optimizer lassen sich auf einfachste Weise Kosten-/Nutzen Betrachtungen unterschiedlicher Prozesseinstellungen unter Einsatz verschiedener Schleifmittel vergleichen. Am Ende steht die beste Lösung; und das Kunden individuell

Sie möchten mehr wissen?

Nutzen Sie die hohe Branchenkompetenz von VSM weltweit und die Erfahrung aus der Zusammenarbeit mit über 60 Herstellern von Schleifmaschinen.

Unsere Anwendungstechniker analysieren und optimieren gerne auch Ihre Schleifprozesse.

Bitte rufen Sie uns an:
+49 511 3526 478