Formstabile Fiberscheiben

Produktinformationen

  • oSa® zertifiziert: Maximaler Anwenderschutz, auch bei extremen Belastungen
  • Hervorragende Handhabung durch absolute Laufruhe und spezielle Randflexibilität
  • Formstabiler, robuster Vulkanfiberträger
  • Abmessungen und Lochbilder für nahezu jede Maschine
  • Passende Stützteller für ein breites Einsatzspektrum
  • Erhältlich mit dem gesamten Spektrum der VSM Korntechnologien: Von VSM ACTIROX, über VSM CERAMICS Plus bis hin zum VSM COMPACTGRAIN
  • In den Korngrößen 16 bis 220 verfügbar
ACTIROX Fiberscheiben für alle groben Schleifarbeiten

Schleifaktive Zusatzschichten

Die Zerspanungsleistung wird verbessert, während die Temperatur in der Schleifzone reduziert wird.

Verhindert eine Spananhaftung und somit das Zusetzen des Schleifmittels. Die Standzeit wird verlängert.

ZERTIFIZIERT DURCH OSA®

Gesteigerter Materialabtrag mit ACTIROX

Das oSa®-Markenzeichen – das Zeichen für geprüfte Sicherheit

Nur geprüfte Qualitätswerkzeuge erhalten das Zeichen der international geschützten oSa®-Marke. Diese Werkzeuge werden weltweit nachgefragt und grenzen sich klar von Anbietern mit unklarem Sicherheitsniveau ab. Denn das Recht zur Nutzung des oSa®-Markenzeichens geht nur an Unternehmen, die sich freiwillig verpflichten, die Europäischen Sicherheitsnormen für Schleifwerkzeuge und verschärfte Fertigungs- und Prüfvorschriften einzuhalten. Die Schleifmittel entsprechen somit den höchsten Sicherheitsstandards und bieten bei Einhaltung der allgemeinen Arbeits- und Sicherheitshinweise maximalen Schutz für den Anwender.

VSM erfüllt als Mitglied der oSa® folgende Anforderungen:

  • Der gesamte Herstellungsprozess für VSM Schleifmittel wird überwacht
  • VSM verfügt über ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem
  • VSM führt regelmäßige Fertigungskontrollen nach EN-Normen durch
  • VSM Schleifmittel sind stets vollständig rückverfolgbar
  • VSM engagiert sich für größtmöglichen Arbeits- und Umweltschutz

Produktempfehlungen Fiberscheiben

Material
Abtrag pro Zeit
Serie
Korntechnologie
Träger
Merkmale
Körnungen
empf. Leistung
Andruck
Edelstahl
VSM ACTIROX
Vulkanfiber
VSM TOP SIZE
36+
1.500
Mittlerer bis hoher Andruck
VSM CERAMICS
Vulkanfiber
VSM TOP SIZE
24 - 120
1.200
Mittlerer Andruck
VSM CERAMICS
Vulkanfiber
VSM TOP SIZE
36 - 80
1.200
Mittlerer Andruck
Unlegierter Stahl
VSM ACTIROX
Vulkanfiber
36+
1.500
Mittlerer bis hoher Andruck
VSM CERAMICS
Vulkanfiber
24 - 120
1.200
Mittlerer Andruck
VSM ZIRKONKORUND
Vulkanfiber
24 - 120
800
Niedriger bis mittlerer Andruck
NE-Metalle
VSM CERAMICS Plus
Vulkanfiber
VSM TOP SIZE
20 - 120
1.500
Mittlerer bis hoher Andruck
VSM STEARAT
Vulkanfiber
VSM STEARAT Plus
24, 36, 60, 80
1.200
Niedriger bis mittlerer Andruck
VSM ZIRKONKORUND
Vulkanfiber
24 - 120
800
Niedriger bis mittlerer Andruck

Technische Informationen

Ausführungen Fiberscheiben

Scheibenformen und Abmessungen

  • Außendurchmesser von 100 - 180 mm
  • Innenloch-Durchmesser von 16 - 22 mm
  • Verschiedene Ausführungen mit Schlitzen oder Mitteloch möglich
Fiberscheibenformen, flach, Innenloch, bombiert

Schleifscheiben auf Papier- und Gewebeträger sowie Vliesscheiben

Produktinformationen

  • Verschiedene Abmessungen und Lochbilder für nahezu jede Maschine
  • Einfacher und schneller Schleifmittelwechsel mittels Klettscheiben und Kletttellern
  • In den Korngrößen 16 bis 1200 verfügbar

Trägermaterial

  • Klettiert und selbstklebend erhältlich
  • Gewebeträger von extrem flexibel bis extrem robust erhältlich
  • Papierträger von 70g/m2 – 300 g/m2
Schleifscheiben auf Papier- und Gewebeträger, Vliesscheiben

Schleifaktive Zusatzschichten

Die Zerspanungsleistung wird verbessert, während die Temperatur in der Schleifzone reduziert wird.

Verhindert eine Spananhaftung und somit das Zusetzen des Schleifmittels. Die Standzeit wird verlängert.

Technische Informationen

Ausführungen Schleifscheiben

Scheibenformen und Abmessungen

  • Außendurchmesser von 125 - 150 mm
  • Innenloch-Durchmesser von 10 - 18 mm
  • Ausführungen mit diversen Lochbildern möglich
Schleifscheiben, mit Lochung, Schlitz

Trägermaterial Schleifscheiben

Gewebeträger

  • Erhältlich als Aramid, Baumwolle, Polyester oder Polycotton
  • Das Gewebe wird nach der hauseigenen Appretur als Trägermaterial für Schleifmittel eingesetzt. Dies dient zur Einstellung der Dehnung und Flexibität.
  • Hohe Reißfestigkeit
  • Je nach Anwendung sind Gewebeträger von extrem flexibel (E-Gewebe) bis extrem robust (Z-Gewebe) erhältlich

Papierträger

  • Dehnungsarm
  • Geringeres Gewicht im Vergleich zu Gewebe
  • Je geringer das Papiergewicht, desto flexibler der Träger
  • Von 100 g/m2 für den Handschliff bis hin zu ca. 300 g/m2 für den maschinellen Flächenschliff