Von der Bramme bis zum fertigen Laserteil – so vielfältig die Werkstücke und daraus entstehenden Produkte sind, so vielfältig sind die schleiftechnischen Herausforderungen bei Flachschliff-Anwendungen. Im neuen VSM Fokus-Seminar gehen unsere Schleifmittelexperten auf alle Anwendungen ein.

Wie erkennen Sie das Optimierungspotenzial Ihrer Anwendung? Welche Beurteilungskriterien für die Oberfläche gibt es und wann wird welches genutzt? Welches Schleifmittel ist am besten für ein gewünschtes Schliffbild geeignet? Wie identifizieren Sie mögliche Fehlerquellen und wirken diesen entgegen?

In dem zweitägigen Seminar werden diese und viele weitere Fragen beantwortet. Ein umfangreicher Praxisteil mit nützlichen Tipps und Tricks rundet das Seminar ab

Nach dem Seminar ...

… können Sie zielsicher die geeigneten Schleifmittel vom Reparaturschliff bis zum Kundenschliff auswählen.
… sind Sie versiert in der Beurteilung der Oberflächenqualität von der Anlieferung der Ware bis zur Auslieferung an den Kunden.
… können Sie das Optimierungspotential von Werkstück – Schleifmittel – Maschine – Mensch voll ausschöpfen.
… haben Sie detailliertes Anwendungs-Know-how mitgenommen.
… können Sie das Gelernte sicher in Ihrem Betrieb anwenden.

Veranstaltungsort

VSM AG · Competence Center
Siegmundstraße 17 · 30165 Hannover

Zurück

Registrierungsformular

  • 1. Seminartermine
  • 2. Teilnehmer
  • 3. Anreise
  • 4. Anmeldung

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus. Bei mehreren Teilnehmern wiederholen Sie den Vorgang bitte. Pro Teilnehmer verwenden Sie bitte ein Formular. Vielen Dank.

Seminartermine*

Die Anmeldefrist endet für deutschsprachige Seminare 2 Wochen vor dem Termin.
Für alle weiteren Seminare endet die Frist bereits 6 Wochen vorher.

Termine

Datum
Sprache
Deutsch*
*Weitere Sprachen sind auf Anfrage möglich.

Anmeldefristen

Deutschsprachige Seminare:
2 Wochen vor Termin.

Alle weiteren Seminare:
6 Wochen vor Termin.

Kosten für das zweitägige Seminar:
380,00 Euro (zzgl. MwSt).

Im Preis enthalten sind: Mittag- und Abendessen, Shuttle-Service (Hotel zu VSM und zurück), Schulungsunterlagen und Materialkosten